Die Schwacke-Liste für Motorräder

Es gibt allerlei Webseiten, die den Wert Ihres gebrauchten Motorrads ermitteln können. Diese nutzen meistens einen Datenbestand von verschiedenen Motorrad-Modellen. Es wird geschaut zu welchem Preis Ihr Motorrad früher angeboten wurde, so wird dann der aktuelle Wert dafür bestimmt. Dieser Wert ist eine Schätzung, wie viel Sie noch für Ihr Motorrad erhalten könnten, wenn Sie diesen bei einem Händler verkaufen würden.

Ihr Fahrzeug

Können auch Privatpersonen die Schwacke-Liste einsehen?

Auch Privatpersonen können die Schwacke-Liste nutzen. Sie müssen unter anderem den Fahrzeugtypen, die Laufleistung, das Baujahr und die Ausstattung und noch einige andere Informationen über die Maschine angeben. Ihnen wird dann der Durchschnittspreis mitgeteilt. Dieser wird automatisch berechnet, sodass nicht Ihr spezifisches Motorrad berücksichtigt wird. Der Preis richtet sich an Händler. Der private Markt bietet möglicherweise andere Preise als Händler. Das ist nicht immer der Fall, deswegen ist der angegebene Wert nur eine Schätzung.

 

Ist die Schwacke-Liste eine gute Richtlinie?

Ja und nein. Es ist immer gut sich selbst über die Restwertermittlung seines Motorrads zu informieren. Vielleicht möchten Sie Ihr Motorrad verkaufen und wollen deswegen den aktuellen Wert wissen. Vielleicht sind Sie aber auch einfach nur neugierig was Ihr Bike aktuell wert ist. Der aus der Schwacke-Liste geschätzte Wert erfolgt automatisiert. Es wird zwar nach dem Kilometerstand geguckt, aber andere Aspekte wie zum Bespiel Beschädigungen, Originalität der Einzelteile, Gebrauchsspuren, Zustand der Verschleißteile, Optionen oder Zubehör werden nicht berücksichtigt. Dies kann den Wert eines Motorrads stark beeinflussen.

Ist die Schwacke-Liste kostenlos?

Wir helfen Ihnen gerne bei einer gezielten und persönlichen Wertermittlung. Unsere Dienste bieten wir Ihnen immer kostelos an. Sie können Ihr Bike unverbindlich bei uns anmelden. Sie müssen nicht einmal Ihr Maschine über uns verkaufen, um eine Wertermittlung zu erhalten. Unsere Motorradspezialisten prüfen Ihre Registrierung sorgfältig und geben einen adäquaten Überblick über Ihr Motorrad. Händler können dann auf Ihr Motorrad bieten. Unser großes Netzwerk ermöglicht es uns zu bestimmen, was Händler wirklich bereit sind für ihr Bike zu zahlen. Wir übermitteln Ihnen dann das Angebot und Sie bestimmen, wie es dann weitergeht. Vielleicht möchten Sie Ihr Motorrad sofort verkaufen und abholen lassen. Aber vielleicht möchten Sie Ihr Motorrad auch lieber behalten, das ist natürlich für uns auch vollkommen in Ordnung.

Gibt es auch eine Schwacke-Liste für ältere Motorrad-Modelle?

Viele Webseiten für die Schwacke-Liste können nur eine Schätzung abgeben für neuere Modelle. Die meistgenutzte Schwacke-Liste richtet sich an Motorräder ab 2010. Für ein älteres Modell ist es oft schwierig, genügend Motorräder zum Vergleich zu haben. Ichwillmeinmotorradloswerden.de baut seit Jahren mit jeder neuen Registrierung eine immer größere Informationsdatenbank auf. Mit Hilfe dieser Datenbank und der sehr guten Marktkenntnisse unserer Experten kann für jedes Motorrad-Modell ein fairer Wert ermittelt werden.


Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Ihr Fahrzeug

select your vehicle.

Nederlands Nederlands Vlaams Vlaams
Nederlands Nederlands Deutsch Deutsch Vlaams Vlaams
Nederlands Nederlands